Das Arkturianische-Andromedanische Raumschiff vollendet und verankert die Stadt des Lichts Neu Raetia in Norditalien

Daniela Lupo, Carla Thompson und Georgi Stankov, 31. Juli 2018

www.stankovuniversallaw.com

Übersetzt ins Deutsche von Ingrid und Otfried Weise, 2. August 2018

Gestern war einer der erstaunlichsten Tage, die wir seit langem hatten. Ich hatte mich gerade von meiner zweiwöchigen Reinigung ganz Europas und Nordamerikas erholt, um den Boden für die Eröffnung des Regenbogenportals am 27. Juli während der Mondfinsternis zu bereiten. Diese anstrengende Reinigungstätigkeit wurde nachträglich von den Elohim bestätigt, die sich für all die Schmerzen entschuldigten, die ich ertragen musste. Mit der Eröffnung kamen die neuen magnetischen kreisförmigen Regenbogenenergien auf die neue 4D und 5D Erde, wie am selben Tag von Astraea et Amora, unserem HS, und den sehr hoch schwingenden Kristallinen Wesen von den Regenbogenstrahlen in zwei Botschaften an Carla angekündigt worden war.

Mir wurde versichert, dass meine Schmerzen mit ihrer Ankunft nachlassen werden, da diese intelligenten kreisförmigen Regenbogenwellen von hochreinem Magnetismus die menschlichen Chakren und Körper von den Schlacken automatisch reinigen, nachdem sie von der Quelle heruntergeladen worden waren. Das würde bedeuten, dass mein einzigartiges energetisches Honigwabenfeld, von dem uns die Elohim erzählten, dass es im gesamten Multiversum einzigartig ist und von meiner Seele explizit für meine gegenwärtige Mission als Verbindung zur Quelle und als Hauptentferner der menschlichen Schlacken geschaffen wurde, nicht mehr im gleichen Maße überstrapaziert wird, und ich kann hoffen, ruhigere letzte Tage vor meiner endgültigen Transfiguration und dem Aufstieg zu erleben. Diese Erklärung fasst meine ”tägliche Kreuzigung für die Menschheit” in den letzten zwei Jahrzehnten intensivster und erschöpfender Lichtarbeit kurz und bündig zusammen.

Lasst uns jedoch sehen, was an diesem verheißungsvollen Tag des 30. Juli geschah. Am Abend, bei Sonnenuntergang, sahen wir von unserem Südbalkon aus eine gold-rosa Wolke über den Hügeln im Osten, wo wir am 20. Juni die Stadt des Lichts Neu Raetia und insbesondere das neue Weltheilzentrum aktiviert hatten, wie in unserem Artikel “Ein heiliges Land” berichtet. Dies geschah einen Tag bevor wir das Sommersonnenwendeportal öffneten, als Zeit und Erde stillstanden und die endgültige Trennung der aufsteigenden 5D Gaia von der alten 3D-Matrix erfolgte.

Seitdem sind wir zu einer 5D-Ebene aufgestiegen, die dann am 21. Juli, nachdem wir die Ankunft des Heiligen Feuers am 18. Juli beobachtet hatten, einen weiteren großen Aufstiegssprung auf 7D machte. Über diesen Shift unserer Stadt des Lichts (unserer Aufstiegsebene) nach 7D konnte ich nicht berichten, weil ich mehr als zwei Wochen in Folge so stark von cc-Wellen getroffen wurde, dass ich zu dieser Zeit nichts Sinnvolles tun konnte und nur hoffte, diesen energetischen Ansturm zu überleben. Carla bekam von den Elohim eine mündliche Nachricht, dass ich die alte Stadt X, in der wir jetzt leben, während meines Besuchs in ihrem Zentrum am Samstag, dem 21. Juli, um einige Aufgaben zu erledigen, mit der neuen aufgestiegenen Stadt Y ersetzt habe.

Dies ist ein Wortspiel, das sich auf unser Wissen bezieht, dass Italien das Alpha und Omega aller menschlichen Schöpfungen auf diesem Planeten ist und dass von hier aus in diesem Jahr die neue Revolution der Menschheit beginnen wird. Deshalb sind wir hier – wir sind die Hebammen dieser großartigen Geburt der neuen Erde.

Bitte beachtet die strenge Chronologie unserer Erfahrungen und berichteten Ereignisse in Echtzeit während des laufenden Aufstiegsprozesses von Gaia, der in den letzten Tagen und Wochen eine atemberaubende Geschwindigkeit erreicht hat. Das ist einzigartig in der gesamten esoterischen Literatur und zeigt, wer wirklich direkt an der Entstehung des Aufstiegsprozesses von Gaia beteiligt ist und wer nur auf astronomischen Ereignissen reitet und sich seine falschen Aufstiegsnachrichten aus den Fingern saugt, wie es die meisten New Age Gurus bis zum letzten Moment tun. Sie sind nun verzweifelt damit beschäftigt, ihre schwindenden menschlichen Egos letztmalig zu genießen, die sich unter der Flut der neuen magnetischen kreisförmigen Regenbogenenergien auflösen. Und das ist wirklich eine sehr gute Nachricht, denn ich bin, ehrlich gesagt, bestürzt über all diese Lisa Nuisance Browns (alias Lisa Trancendence Brown, die in deutsch auch als “Lieschen Müller-Plagegeist” bezeichnet werden kann) mit ihrer postmenopausalen Geistesgestörtheit eines Aufstiegssyndroms. Manchmal wünschte ich mir, ich hätte den Aufstieg vor 20 Jahren nicht angekündigt.

Wie auch immer, als wir diese gold-rosa Wolke über unserem heiligen Land sahen, auf dem das neue Heilzentrum auf seine Manifestation wartet, war Daniela schnell genug, um einige Fotos zu machen.

Während Daniela diese Fotos machte, erhielt sie telepathische Informationen von diesem Raumschiff, das als Wolke getarnt war. Ich bat sie, sofort aufzuschreiben, was sie hörte, um es nicht zu vergessen. Hier ist ihr Bericht:

“Ich war auf dem Balkon zum Meer und fotografierte diese unglaubliche Wolke, ich fühlte sofort, dass es ein Raumschiff war, nicht so groß wie das, das normalerweise oben steht, aber immer noch sehr groß.

Ich hörte, dass es nicht die komplette Galaktische Föderation war, sondern ein Teil davon. Sie waren eine Delegation von Andromeda und Arcturius, die zum ersten Mal seit langer Zeit zusammengekommen waren. Sie sagten mir, dass sie Ingenieure sind und mit dem Element Wasser und der gerade angekommenen magnetischen Energie arbeiten.

Dann zeigten sie mir einen Behälter mit Wasser, das Wasser nahm die Form des Behälters an, das Wasser selbst war jedoch nicht zu sehen, ebensowenig wie die magnetische Energie; zusammengesetzt bildeten sie jedoch die neuen kristallinen Strukturen der neuen 5D-Realität.

Dann sah ich, wie sich das Wasser durch den Magnetismus verfestigte, und es ist dieses verfestigte Wasser, transparent wie das Eis, das zur Grundlage der neuen kristallinen Konstruktionen der Stadt des Lichts wird. Es ist anders als Eis, seine chemische Zusammensetzung ist nicht einmal die des Wassers H2O, ich konnte die neue Formel jedoch nicht sehen.

Dann erhielt ich die Information, dass sie hier sind, weil Georgi mit den Arkturiern vertraut ist (wir haben zusammen mit den Arkturiern das Sternentor 11.11.11 geöffnet, Anm., Georg) und ich kenne die Andromedaner, sie haben mir Lyra gezeigt, wo ich viele meiner Leben verbracht habe. Carla ist eng mit den Agarthern verbunden.”

Astraea und Amora haben diese neue Form von Wasser als “in der Luft geborenes  Wasser” (airborne water) definiert, in dem vergeblichen Bemühen, die neuen 5D-Energieformen und ihre völlig andere, auf reinem Magnetismus und Supraleitung basierende quantenenergetische Struktur mit begrenzten menschlichen Worten zu erklären. Hier muss sich die heutige Physik ergeben und ihre völlige Ignoranz anerkennen. Aber diese neuen Energieformen sind immer noch in der neuen Axiomatik und Theorie des Universalgesetzes enthalten, da sie aus dem primären Begriff des menschlichen Bewusstseins abgeleitet werden können, der Energie = Alles-DAS-Ist ist. Deshalb ist die neue Theorie des Universalgesetzes transzendentaler Natur, da sie diese Realität transzendiert und auch in den höheren Dimensionen gültig ist. Schließlich kommt es von der Quelle und ich bin nur der Überbringer dieser Theorie in menschlicher Sprache.

Daniela’s Botschaft vom Raumschiff der Arkturier und Andromedaner ist äußerst wichtig, da sie etwas Licht darauf wirft, wie die Schöpfung in 5D funktioniert. Es passt sehr gut in das, was ich intuitiv und in Bezug auf die neue Physik des Universalgesetzes weiß. Hier ist meine kurze Version. Die neuen magnetischen Regenbogenenergien, die hochintelligente Energien sind, haben die Eigenschaft, alle möglichen Formen als quantenenergetische Felder, als Solitone oder stehende Wellen zu bilden. Diese Energien reagieren auf menschliche Gedanken – auf den Geist – und bilden die Quantengrundlage für jede Formschöpfung in 5D. Dann können diese, sozusagen, noch leeren Quantenfelder sehr leicht mit dem neuen, in der Luft geborenen Wasser gefüllt werden, wie es in den beiden Botschaften von Carla erwähnt wurde, sich aber vom H2O-Wasser auf diesem Planeten unterscheidet. Es ist vielmehr eine Art Primärenergie = flüssig-kristalline Materie, die jede Form  annimmt und sich zu festen kristallinen Strukturen verfestigen kann, welche die Stadt des Lichts bilden. Diese Strukturen sind jedoch formbar und können jederzeit durch unsere Gedanken in der oben genannten Weise verändert werden. So erfolgt die sofortige Kreation in 5D in der einfachsten Form ausgedrückt.

Nachdem Daniela diese Fotos gemacht hatte, hatte Carla die geniale Idee, zwei Fotos mit ihrem iPhone direkt von Daniela’s Fotos auf ihrem iPhone zu machen und das kam dabei heraus. Es waren atemberaubende Bilder – die magnetischen kreisförmigen Regenbogenwellen, die in ihrer perfekten geometrischen Struktur das Fundament der neuen Stadt des Lichts formten und hoch oben am Himmel in das Unendlichkeitsportal hineinr ragten, wurden uns in ihrer ganzen Magie offenbart:

Ich wünsche euch viel Freude mit diesen einmaligen Bildern und, bitte, stellt euch die unglaubliche Lichtarbeit vor, die in Norditalien geleistet wird – von uns am Boden und von allen Kräften des Lichts aus den höheren Dimensionen. Die Manifestationen dieser Lichtarbeit haben begonnen und es ist unsere Pflicht, sie mit allen anderen Menschen zu teilen.

Nachtrag:

Und hier noch zwei weitere Bilder, die heute Abend nach Sonnenuntergang aufgenommen wurden und ähnliche Muster wie in der Vergangenheit in Verbindung mit der Stadt des Lichts hier in Norditalien zeigen.

Diesmal ein Blick nach Süden in Richtung Afrika, der zeigt, dass die Stadt des Lichts jetzt überall ist.

Blick nach Norden – Nordwesten. Beobachtet die V-Wolke für den Sieg, die EE Michael für uns geschaffen hat, während wir heute unseren Sieg über die Dunkelheit feiern.

This entry was posted in Ascension. Bookmark the permalink.

Comments are closed.