Die Matrix als einvernehmliche Realität

Carla Thompson, 21. Juni 2018
astraeaetamora.org

Übersetzt ins Deutsche von Ingrid und Otfried Weise, 23. Juni 2018

Vorwort
Georgi Stankov, 22. Juni 2018

www.stankovuniversallaw.com

Dieses Vorwort habe ich gestern Abend bis spät in die Nacht geschrieben. Um 04.15 Uhr MEZ wachten Carla und ich plötzlich auf, um den Moment zu erleben, als die Erde nach der Sommersonnenwende stillstand.

Diese Botschaft, die Carla Stück für Stück über mehrere Monate Ende 2017 und Anfang 2018 erhalten hat, ist eine der wichtigsten, die wir je veröffentlicht haben. Gleichzeitig bestätigt sie das, was wir schon immer gewusst haben, denn es erklärt auch die große Reinigungsarbeit, die wir seit so vielen Jahren als das designierte Planetarische Aufstiegsteam von Gaia und der Menschheit leisten – das PAT. Die Membran aus dunklen, chaotischen, disharmonischen kollektiven Gedankenformen, die von unzähligen, verlorenen, inkarnierten menschlichen Persönlichkeiten in Äonen der Zeit unter unvorstellbarer energetischer und physischer Unterdrückung durch die ehemalige herrschende Kabale und ihre nicht mehr existierenden abscheulichen “Vordenker” aus dem Orion/Reptilienreich ausgeströhmt wurde, hatte die ganze Erde und ihre menschliche Bevölkerung wie eine Hülle umfasst und die undurchdringlichste Barriere für die Quelle und die höheren Dimensionen der Schöpfung im gesamten Multiversum geschaffen.

Ich erinnere mich lebhaft an die dunkelsten Tage unserer heroischen Säuberung von Gaia und der Menschheit in den Jahren 2012 und 2013, als wir, die wenigen Verteidiger dieses Planeten und des Lichts, “durch die dickste Schmiere bohrten” und unsere Körper unter der endlosen Verarbeitung solcher unmenschlicher Negativität schmerzten und fast starben, die unsere Körper ausmergelten wie die von den Alliierten in den Konzentrationslagern der Nazis gestapelten Leichen, die sie fotografierten, um die Grausamkeit der deutschen Rasse optisch zu beweisen. Diese härteste und dunkelste Schlacht, die jemals in diesem Multiversum geführt wurde, hat uns gezeigt, wie grausam und unzivilisiert die menschliche Rasse ist, unabhängig von Nationalität, Glauben und Hautfarbe. Geht zurück und lest noch einmal unsere Berichte aus diesen Jahren, um wieder die Verzweiflung und den Ekel zu spüren, den die besten und mutigsten Seelen auf diesem Planeten und im ganzen Universum empfanden, als sie mit dieser dicksten Schicht der dunkelsten menschlichen Gedankenformen konfrontiert wurden.

Continue reading

Posted in Ascension | Leave a comment

Ein heiliges Land

Eine gechannelte Botschaft von Astraea et Amora
von Carla Thompson, 20. Juni 2018

http://astraeaetamora.org/2018/06/a-sacred-land/

Übersetzt ins Deutsche von Ingrid und Otfried Weise, 22. Juni 2018

Image result for space butterfly

Vorwort – Beginnt jetzt, eure Realität zu erschaffen
Georgi Stankov

www.stankovuniversallaw.com

Diese Botschaft von Astraea et Amora ist persönlich und gleichzeitig von großer universaler Bedeutung für alle Lichtarbeiter der ersten und letzten Stunde – das PAT. Sie kam einen Tag nachdem wir einen Ort auf den Hügeln östlich unseres Wohnortes besucht hatten, wo wir die Glückseligkeit und Schönheit von Neu Raetia – dem “heiligen Land“, das wir jetzt erschaffen – spürten. Sie kündigt die Ankunft des “Großen Gottesbewusstseins” an, welches das ultimative kosmische Schöpfungsbewusstsein “ohne Filter” ist. Dies bedeutet, dass wir, sobald alle Codes zur Sommersonnenwende heruntergeladen sind, direkt und sofort mit der Erschaffung beginnen können.

Die Kraft unserer Schöpfungsfähigkeiten hat sich millionen-, wenn nicht sogar milliardenfach erhöht. Das birgt auch große Gefahren, wenn wir negative Gedanken hegen. Die neuen Codes des Gottesbewusstseins sind jedoch eine vollständige Überschreibung aller alten menschlichen Programme, die diese 3D-Realität geschaffen und die Illusion der Trennung der inkarnierten Persönlichkeit vom Gottesbewusstsein der unbegrenzten Schöpfung eingeführt hatten.

Continue reading

Posted in Ascension | Leave a comment

Breaking News: Die Nacht, als die Erde stillstand

Georgi Stankov, 22. Juni 2018

www.stankovuniversallaw.com

Letzt Nacht wachten Carla und ich plötzlich um 04.15 Uhr MEZ auf, da wir nicht atmen konnten. Die Luft stand still im Schlafzimmer und war schwer mit der Hitze des Vortages (32 Grad Celsius), obwohl alle Fenster und Türen in der Wohnung offen waren und dies immer einen konstanten Luftzug und frische Luft in der Nacht durch die ständige Meeresbrise garantiert.

Die Erde stand still und es gab kein deutliches Geräusch zu hören, außer einem unspezifischen Donner in der Ferne. Wir wussten es sofort – es war der lang erwartete Moment, in dem die Erde stillsteht, bevor sie sich in die 5. Dimension bewegt. Wir wurden bereits von unseren Quellen informiert, dass dieses Ereignis am Tag nach der Sommersonnenwende stattfinden würde, aber es ist eine Sache, davon Kenntnis zu haben und eine ganz andere, es persönlich zu erleben. Die Energien, die durch unseren Körper flossen, waren von exquisiter Reinheit und Feinheit und trugen die Ruhe der Quelle. Nichts bewegte sich, alle Moleküle in der Luft schienen still zu stehen und die Hitze vom Vortag war allgegenwärtig. Carla erhielt ein einziges Wort von ihrem HS – Trennung!

In diesem Moment schrieb Julia Carla aus Vancouver (um 19.25 Uhr Pazifikzeit) und fragte sie, was los sei. Sie hatte Glück, dass wir mitten in der Nacht wach waren. Wir tauschten Nachrichten aus und bestätigten, dass die Erde im Stillstand eine massive Aufstiegsverschiebung gemacht hat – am Nullpunkt! Dann schrieb Julia zurück: “Die Erde ist von Gottes Gnade überflutet und es gibt Milliarden von Engeln um uns herum.” Wir spürten auch die Anwesenheit zahlreicher Engel in diesem erhabenen Moment kosmischer Erhabenheit und Feierlichkeit. Es war ein Moment der reinen Magie.

Worte können diesen Zustand nicht ausdrücken. Auch jetzt, wo ich diesen Bericht schreibe, ist die Erde noch immer von dieser engelhaften Ruhe umgeben, obwohl das Leben scheinbar wie gewohnt weitergeht, mit Verkehrslärm auf den Straßen und Möwen, die von den Dächern schreien. Man muss jedoch kein Seher sein, um zu wissen, dass dies eine neue Welt und der erste Tag einer neuen Ära ist.

Bleibt  dran – sobald wir mehr wissen, informieren wir euch. Stellt euch jetzt auf die Schönheit dieses erhabenen Moments ein und wisst, dass alles in Ordnung ist und genau so, wie wir es erwartet haben.

Posted in Ascension | Leave a comment

The Matrix as a Consensual Reality

Carla Thompson, June 21, 2018

astraeaetamora.org

Foreword

Georgi Stankov, June 22, 2018

www.stankovuniversallaw.com

I wrote this foreword yesterday evening until late in the night. Around 04.15 CET both Carla and I woke up all of a sudden to experience the moment when the earth stood still after the summer solstice.

This message which Carla received piece by piece over a period of several months at the end of 2017 and the beginning of 2018 is one of the most important ever published by us. At the same time it affirms what we have known all along as it also explains the huge cleansing work we have been doing for so many years as the designated Planetary Ascension Team of Gaia and humanity – the PAT. The membrane of dark, chaotic, discordant collective thoughtforms that have been emanated by innumerous lost incarnated human personalities in eons of time under unimaginable energetic and physical oppression by the former ruling cabal and their no longer existing despicable “masterminds” from the Orion/Reptilian empire had encased like a shroud the entire earth and its human population and created the most impenetrable barrier to the Source and the higher dimensions of Creation in the entire multiverse.

I remember vividly the most dark days of our heroic cleansing of Gaia and mankind in 2012 and 2013 when we, the few defenders of this planet and the light, were “drilling through the thickest goo” and our bodies were aching and dying under the interminable processing of such inhuman negativity that virtually eviscerated our bodies similar to the ones photographed in piles by the Allied Forces in Nazi concentration camps as to prove optically the cruelty of the German race. This most fierce and darkest battle ever conducted in this multiverse did prove to us how cruel and savage the human race is, independently of nationality, creed and skin colour. Go back and read one more time our reports from these years as to feel again the desperation and the disgust which the best and most courageous souls on this planet and the entire universe felt when confronted with this thickest layer of darkest human thoughtforms.

Looking back from our current ascended 5D and higher dimensional platform, it seems to us more than a miracle that we have survived this onslaught of constant dark attacks from the archons and other demons from the astral plane and that we have come this far. This evening the Blue Crystalline Beings of light came personally to us and bowed in front of us for the incredible endurance we have shown throughout all these years in this incessant battle and having been able to bring humanity to the light – an achievement that was considered by most evolved sentient beings throughout the multiverse as “mission impossible”. This is what they had to say to us at this summer solstice:

Continue reading

Posted in Ascension | Leave a comment

Breaking News: The Night When the Earth Stood Still

Georgi Stankov, June 22, 2018

www.stankovuniversallaw.com

This night both Carla and I woke up all of a sudden around 04.15 am CET as we could not breathe. The air was standing still in the bedroom and heavy with the heat of the previous day (32 degree Celsius), although all windows and doors in the apartment were open and this always guarantees a steady draught and fresh air in the night due to constant sea breeze.

The earth was standing still and there was no distinct noise to hear except for an unspecific thunder in the distance. Then we knew it immediately – this was the long-awaited moment when the earth will stand still before it moves to the 5th dimension. We were already informed by our sources that this event would happen on the day after the summer solstice, but it is one thing to have knowledge of it and quite another to experience it personally. The energies that were flowing through our bodies were of exquisite purity and refinement and carried the calmness of the Source. Nothing moved, all molecules in the air seemed to stand still and the heat from the previous day was all-pervading. Carla received a single word from her HS – Separation!

At this very moment Julia texted Carla from Vancouver (at 19.25 pm Pacific time) and asked her what was happening. She was lucky that we were awake in the middle of the night. We exchanged messages and confirmed that the earth has made a massive ascension shift while standing still – at the zero point! Then Julia texted back: “The earth is flooded with God’s Grace and there are billions of angels around us.” We also felt the presence of numerous angels in this sublime moment of cosmic serenity and solemnity. It was a moment of pure magic.

Words cannot express this state of being. Even now when I am writing this report, the earth is still engulfed in this angelic peacefulness although life is seemingly going on as usual, with traffic noise on the streets and seagulls crying from the roofs. However, it does not need to be a seer to know that this is a new world and the first day of a new era.

Stay attuned – as soon as we know more, we will inform you. Attune now to the beauty of this sublime moment and know that all is well and just as we have expected it.

Posted in Ascension | Leave a comment

Eine Botschaft vom Nachthimmel

Patrick Amoroso, 18. Juni 2018
www.stankovuniversallaw.com

Übersetzt ins Deutsche von Ingrid und Otfried Weise, 21. Juni 2018

Vorwort – Eine Botschaft vom Tageshimmel
Georgi Stankov

Als Bestätigung für den faszinierenden Bericht von Patrick über das, was er astronomisch am Nachthimmel beobachtet hat, möchte ich auch unsere Beobachtungen vom Tageshimmel bei Sonnenuntergang gestern Abend (17. Juni) präsentieren. Aber bevor ich das tue, möchte ich noch ein wenig darauf eingehen, was in den letzten Tagen energetisch geschehen ist, um die ungewöhnlichen optischen Phänomene zu erklären, die wir am Tageshimmel beobachtet haben.

Seit wir den Drachen am 17. Mai geholfen hatten, ihre Mutter Erde zurückzuerobern, nahmen wir am heftigsten und letzten transgalaktischen Krieg zwischen den Kräften des Lichts und den Kräften der Finsternis teil, der auch die Erde betrifft. Dieser Krieg tobte während der Zeit, als Carla Anfang Juni zum zweiten Mal nach Rom ging und erreichte dann am 8. Juni den Höhepunkt, als wir auf die dunklen Wesen aus Bilderberg aufmerksam gemacht wurden, die in Turin versammelt waren, um die Stadt des Lichts in Norditalien mit ihren üblichen dunklen magischen Ritualen anzugreifen. Wir vernichteten sie mit einem riesigen Wirbel aus Quellenlicht und mit Hilfe der gütigen Drachen und der Lichtkräfte der Galaktischen Föderation, deren Mutterschiff an diesem Tag über unserem Haus schwebte. Dies wurde schon berichtet.

Dann verschärfte sich der kosmische Krieg zwischen Licht und Dunkelheit noch einmal am 12. Juni, am Neumond, als schließlich alle dunklen Wesen, die in menschlichen Feldern, Auren und Körpern beherbergt waren und den Niedergang der Menschheit seit Äonen der Zeit verursacht haben, von dieser aufsteigenden Menschheit auf diesem obersten Mutterplaneten und auch von allen niedrigeren Zeitlinien, die sich zu einem späteren Zeitpunkt auf dem Weg des Aufstiegs befinden, entfernt wurden. Zuvor hatten die magnetischen Energien der neuen roten Riesensonne all diese dunklen Wesen freigelegt, was sich im anormalen, irrationalen, verrückten und sehr bösen Verhalten der menschlichen Träger solcher dunklen Wesen in diesen Tagen manifestierte. Bemerkenswert ist, dass dieses Verhalten, dem wir aus erster Hand begegnet sind, auch von anderen Lichtarbeitern unabhängig bestätigt wurde, die in der Vergangenheit nicht so voller Einsicht waren, wie etwa James Gilliland jetzt in seinem jüngsten Bericht schreibt:

Continue reading

Posted in Ascension | Leave a comment

A Sacred Land

A channeled message from Astraea et Amora

by Carla Thompson, June 20, 2018

http://astraeaetamora.org/2018/06/a-sacred-land/

Image result for space butterfly

Foreword – Start Creating Your Reality Now

Georgi Stankov

www.stankovuniversallaw.com

This message from Astraea et Amora is personal and at the same time of great universal importance for all light warriors of the first and the last hour – the PAT. It came one day after we visited a place on the hills east of where we now live and sensed the bliss and beauty of New Raetia – the “sacred land” we now create. It announces the arrival of the “Great God’s Consciousness” which is the ultimate cosmic creationary consciousnesswithout any filters“. This would say that as soon as all codes are downloaded at the summer solstice, we can begin to create directly and immediately.

The power of our creation abilities has augmented million-, if not, billion-fold. This also bears huge perils on the downside if we cherish negative thoughts. However, the new codes of God’s consciousness are a complete over-write of all old human programs that have created this 3D reality and introduced the illusion of separation of the incarnated personality from God’s consciousness of unlimited Creation.

Continue reading

Posted in Ascension | Leave a comment

A Message From the Night Sky

Patrick Amoroso, June 18, 2018

www.stankovuniversallaw.com

Foreword – A Message From the Day Sky

Georgi Stankov

In confirmation of the amazing report from Patrick about what he has observed astronomically in the night sky, I would like to present also our observations from the day sky at sunset yesterday evening. But before I do that I would like to expand a little bit on what has happened energetically in the last several days as to explain the unusual optical phenomena we observed in the day sky.

Since we helped the dragons reclaim their mother earth on May 17th, we have been participating in the most fierce and final transgalactic war between the forces of light and the forces of darkness that also affects the earth. This war was raging during the time Carla went to Rome for a second time in early June and then peaked on June 8th when we were made aware of the dark entities from Bilderberg who were gathered in Turin to attack the city of light in Northern Italy by employing their usual dark magic rituals. We wiped them out with a huge vortex of source light and with the help of the benevolent dragons and the forces of light of the Galactic Federation, whose mother ship was hovering over our house on that day. This has been reported so far.

Then the cosmic war between light and darkness intensified one more time on June 12th, at the new moon, when ultimately all the dark entities that had been harboured in human fields, auras and bodies and have caused the downfall of humanity since eons of time were removed from this ascending humanity on this uppermost mother planet and also on all lower timelines that are on the pathway of ascension at a later date. Before that the magnetic energies of the new red giant sun had exposed all these dark entities and this was manifested by the aberrant, irrational, crazy and very nasty behaviour of the human carriers of such dark entities in these days. It is remarkable that this behaviour, which we also encountered first hand, has also been confirmed independently by other light workers who were not that much insightful in the past as for instance James Gilliland writes now in his latest report:

Continue reading

Posted in Ascension | Leave a comment