Die Rückgewinnung alter Zivilisationen führt zur endgültigen Auflösung durch Offenbarung

Eine Nachricht von der Quelle

Carla Thompson, 4. Mai 2018

www.stankovuniversallaw.com

Übersetzt ins Deutsche von Ingrid und Otfried Weise, Mai 11, 2018

Vorwort

Georgi Stankov

Alles, was wir in diesen letzten Tagen tun, um Gaia aufsteigen zu lassen, ist unendlich viel größer als unsere wildeste Vorstellung. Nachdem wir aus Italien das energetische Fundament für die bahnbrechende Ankunft der neuen Roten Riesen-Sonne am 13. April vorbereitet und an diesem Tag einen großen Aufstiegssprung gemacht hatten, haben sich die energetischen Ereignisse auf allen multidimensionalen Ebenen deutlich beschleunigt.  Wie uns die Elohim aufforderten, begannen wir unmittelbar danach mit der Säuberung aller Zeitlinien des römischen Reiches, das als Vorlage für die moderne westliche Welt diente, einschließlich des heimtückischsten versagenden Reiches unserer Zeit – der USA, von mir als “Reich des Bösen” bezeichnet. Gleichzeitig haben wir alle unsere verlorenen Seelenfragmente zurückgewonnen und zur Quelle gebracht, um uns auf den letzten Aufstieg vorzubereiten.

Es ist im Westen, insbesondere in allen angelsächsischen Ländern, die das offizielle Wissen und Verständnis der westlichen Geschichte bewusst verzerrt haben, nicht wirklich bekannt, dass das römische Reich nach der großen Völkerwanderung – auch bekannt als die Barbarischen Invasionen – im 4. und 5. Jahrhundert nicht zusammenbrach und verschwand, sondern weiterhin als zwei mächtige politische Einheiten existierte:

1. Das Byzantinische Reich, das mit mehr als 1000 Jahren der am längsten existierende Staat auf dem Alten Kontinent war, von wo aus alle vergangenen und gegenwärtigen Königshäuser in Europa ihre Legitimierung durch die erste Krönung in Konstantinopel, in der Hagia Sophia, erlangten. Diese größte Kirche Europas wurde im frühen 6. Jahrhundert erbaut und war fast ein Jahrtausend lang das Zentrum des Christentums. Erst lange nachdem Konstantinopel und das Byzantinische Reich von den Türken erobert worden war, wurde der Petersdom in Rom (Vatikan) in der Spätrenaissance (16. bis 17. Jh.) erbaut und blühte auf dem Schisma (Kirchenspaltung) zwischen orthodoxem Christentum und der römisch-katholischen Kirche, das aus rein politischen Gründen zwischen dem 11. und 14. Jahrhundert durchgeführt wurde.

Hagia Sophia und Konstantinopel wurden im Juni 2013 von Carla und mir, wie auf dieser Website berichtet, von ihrer extremen Dunkelheit befreit. Carla besuchte Istanbul, während ich die energetische Unterstützung aus Deutschland übernahm und an einer akuten Bronchitis und Lungenentzündung aufgrund der massiven Downloads von Quellenergien litt. Wir haben das Unendlichkeits-Portal in Freising/München auch auf die Türkei und den Mittleren Osten ausgedehnt, um das schlimmste Szenario eines verheerenden globalen Krieges von diesem Teil der Welt aus, wie es von den dunklen Kräften geplant wurde, die diesen Planeten in der Vergangenheit kontrollierten und wie es in den letzten sieben Jahren, seit wir, das PAT, das Sternentor 11.11.11. geöffnet und den planetarischen Aufstieg gesichert haben, auf zahlreichen niedrigeren Zeitlinien ausgeführt wurde, abzumildern. Dieses Unendlichkeits-Portal ist die energetische Grundlage für die Entstehung der Stadt des Lichts Neu Rätia über den Alpen in Mitteleuropa, die wir nun direkt aus Norditalien zum Abschluss bringen.

2. Das Heilige Römische Reich, das im 9. Jahrhundert begann und Anfang des 19. Jahrhunderts aufgelöst wurde. Es war ein multiethnischer Komplex von Gebieten in Mitteleuropa, der sich im frühen Mittelalter entwickelte und bis zu seiner Auflösung im Jahre 1806 andauerte. Das größte Gebiet des Reiches nach 962 war das Königreich Deutschland, obwohl es auch das Königreich Böhmen, das Königreich Burgund, das Königreich Italien und zahlreiche andere Gebiete umfasste. Der Abschaffung des Heiligen Römischen Reiches folgte das Erscheinen des ersten Antichristen der Neuzeit, wie es Nostradamus prophezeit hatte – Napoleon, der zahlreiche Kriege zur Wiederbelebung des Heiligen Römischen Reiches führte und ganz Europa verwüstete. Der zweite Antichrist war Hitler, dessen Ziel die Errichtung des Tausendjährigen Reiches (Drittes Reich, Großdeutsches Reich) war. Ein dritter Antichrist sollte in unserer Zeit in Jerusalem geboren werden, der die Menschheit in einen verheerenden 3. Weltkrieg stürzen würde, aber wir, das PAT, verhinderten dieses Worst-Case-Szenario auf der aufsteigenden Gaia.

Meine vorherrschende Lichtarbeit als Elohim-Seele und Logos-Gott war es, dieses zweite sehr dunkle Heilige Römische Reich während der ersten zwei Jahrzehnte meines Lichtkörperprozesses LBP (1993 – 2013) zu reinigen, das mit der Entdeckung des Universalgesetzes begann und mit meiner Migration nach Vancouver, Kanada, endete, wo ich Carla und Julia half, das zweite Unendlichkeits-Portal zu errichten, zuerst in White Rock und dann entlang der Westküste in die USA und nach Nordosten in das kristalline Gitter der Rocky Mountains. Es ist die Grundlage für die zweitgrößte Stadt des Lichts Neu Lemurien, die wir im Jahr 2015 gegründet hatten.

Ich sinne hier über den historischen Hintergrund unserer Lichtarbeit nach, da sie euch einen Hinweis darauf gibt, was wir in den letzten drei Wochen seit der Ankunft der neuen Roten Riesen-Sonne am 13. April in der neuen Goldenen Galaxie, die wir und das PAT 2014 geschaffen hatten, getan haben. Wie ich im Februar ankündigte, wurden wir von den Elohim und unserem HS (Höheren Selbst) aufgefordert, nach Italien und Rom zu reisen, um den Vatikan und, wie sich später herausstellte, auch das Kolosseum zu reinigen. Aber wie es bei solchen göttlichen Anordnungen immer geschieht, ist der tatsächliche Umfang unserer Lichtarbeit unendlich viel größer als das, was uns von unserem HS und den Elohim ursprünglich gesagt wurde, um nicht überwältigt zu werden.

Wir sind zuerst in Norditalien angekommen, wo wir seitdem damit beschäftigt sind, die Stadt des Lichts Neu-Raetia fertig zu stellen, die sich wahrscheinlich zuerst als ein Welt-Heil- und Geistzentrum manifestieren wird. Dann warteten wir auf weitere Anweisungen, wann wir Rom besuchen sollten. Carla erhielt sehr früh die Information, dass dies vor dem Vollmondportal am 29./30. April geschehen sollte, da dies ein wichtiges Aufstiegsportal war. Schließlich erhielten wir grünes Licht, dass Carla allein nach Rom reisen sollte, wie sie es 2013 tat, als sie Istanbul besuchte, und dass ich zusammen mit zwei anderen Mitgliedern des PAT die energetische Unterstützung aus Norditalien übernehmen und das Einheitsfeld in ganz Italien verankern sollte.

Carla blieb fünf Tage in Rom, vom 26. bis 30. April, und leistete enorme Lichtarbeit, indem sie den Vatikan und das Kolosseum reinigte; so glaubte sie jedenfalls damals. Diese Tage wurden von massiven Downloads von Quellenergien, cc-Wellen, Kopfschmerzen und dergleichen für uns alle begleitet. Als wir am 30. April durch das Vollmondportal gingen, machten wir einen weiteren großen Aufstiegssprung, der sogar von anderen, sonst unsensiblen New-Age-Autoren im Internet registriert wurde.

Carla kehrte aus Rom völlig erschöpft von ihrer anstrengenden und überwältigenden Lichtarbeit zurück und musste am nächsten Tag zur Quelle aufsteigen, um ihr Energiefeld wieder aufzuladen und ihre Mission während einer sehr kraftvollen Meditation zu bekräftigen. Ich verankerte unsere gemeinsame Merkabah in dieser Realität und spürte auch die Hitze und Kraft dieser Quellenwellen. Erst danach konnte Carla die folgende Nachricht von der Quelle empfangen, die mit einer so hohen Intensität der Schwingungen übertragen wurde, dass wir während der Übertragung fast ohnmächtig wurden. Gleichzeitig machten wir einen weiteren großen Aufstiegssprung, als die reinsten Quellenergien in unser Energie-Feld und in unseren Körper heruntergeladen wurden. Dies findet immer noch statt während ich diesen Report schreibe.

Die sensationellste Nachricht der Botschaft, die Carla von der Quelle erhielt, ist, dass wir nicht nur alle verlorenen Seelenfragmente aus allen Zeitlinien des Römischen Reiches gereinigt und zurückgeholt haben, wie wir zunächst vermuteten, sondern dass wir tatsächlich alle inkarnierten Seelen von allen Inkarnationsexperimenten und alten Zivilisationen auf der Erde, von denen wir keine Ahnung hatten, gereinigt und zurückgeholt haben. Diese Zivilisationen umfassen einen sehr großen Zeitraum – Carla sah 200.000 Jahre zurück in der Geschichte – aber ich persönlich erhielt die Information, dass diese Zivilisationen nicht in linearer Zeit gemessen werden können, da alle mit einer Katastrophe verschwanden und die Erde neu aufgebaut wurde. In den Abschnitten dazwischen  gab es keine Zeit. Da die lineare Zeit eine Illusion ist, ist es irrelevant, diesen Zivilisationen einen Zeitrahmen zu geben, abgesehen von dem Wissen, dass sie alle an der Manifestation dunkler Energien der Täuschung und Zerstörung gescheitert sind und sich auf dem gleichen historischen Weg wie diese gegenwärtige westliche Zivilisation entwickelt haben.

Das Leitmotiv unserer Lichtarbeit seit unserer Ankunft in Italien ist die Rückgewinnung und Integration aller Seelenfragmente, die nicht zur Quelle aufgestiegen sind und die Unsterblichkeit der Seele nicht in vollem Umfang begriffen haben. Darum geht es beim Konzept der Offenbarung. Es wird auch in der Bibel verwendet und kommt vom griechischen Wort “Apokalypse” – wobei Καλυψω (Kalypso), wahrscheinlich “sie, die verbirgt” bedeutet, was von “ καλυπτω (kalypto) ” bedecken, verbergen” abgeleitet wurde. Die altgriechische Vorsilbe ἀπό- (apó-) stammt von der Präposition ἀπό (apó) und bedeutet “weg von”. So ist die korrekte Übersetzung der Apokalypse “das Verborgene aufdecken“.

Das englische Wort für “Apokalypse” ist “Revelation” (Offenbarung) und hat nichts mit der aktuellen Aufdeckung aller Verbrechen der herrschenden Kabale in den Medien zu tun, die sensationelle “Nichts-Nutze” sind, die die Denkweise der Menschen überhaupt nicht verändern, sondern nur das Labyrinth der alten 3D-Matrix verstärken. Dies lässt sich heute deutlich in den Medien beobachten, insbesondere in den alternativen Medien, die das Flaggschiff der spirituellen Erweckung sein sollten, sich aber in ihrer agnostischen Ignoranz dessen, was auf diesem Planeten geschieht, völlig verloren haben. Dies verhindert, dass sie die innere Logik hinter den oberflächlichen politischen Ereignissen, die sie diskutieren, begreifen. Alex Jones ist paradigmatisch für die heutige Verwirrung, der Saker ist ein weiteres Beispiel, und das sind die besten Männer und Köpfe, die die Altmedia bieten können.

Apokalypse = Offenbarung bedeutet für mich immer die volle Anerkennung der wahren Natur des Menschen als unsterblicher mehrdimensionaler Schöpfer. Der einzige Weg, wie diese Wahrheit die verschlossenen menschlichen Egos/Persönlichkeiten erreichen kann, ist, wenn ein Mensch mit einer dokumentierten irdischen Biographie aufsteigt und vor der Menschheit in seiner vollen Herrlichkeit und Kraft als kosmisches Schöpferwesen erscheint. Natürlich muss dieses Wesen der Welt etwas Greifbares bieten, das einen Paradigmenwechsel in ihrem Weltbild auslöst.

Nostradamus wusste das sehr gut und gab Dolores Cannon wichtige Informationen über die Ankunft des “Großen Genies” am Ende der Zeit, wenn der dritte Antichrist scheitern wird, ebenso wie die beiden vorhergehenden; dieses Genie wird die neue Ära der Fülle, des Friedens und des Wohlstands für die ganze Menschheit einleiten. Dolores Cannon hat drei Bücher über Nostradamus’ Prophezeiungen geschrieben, die sie während Quantenhypnose-Sitzungen in den 80er und 90er Jahren erhielt, und es gibt auch einige Videos im Internet zu diesem Thema.

Ein amerikanischer Kollege Dr. med. Jason Nealon hat eine sehr gute Einführung in Nostradamus’ Prophezeiungen für die Endzeit geschrieben: http://www.firesnakeprophecy.com/who-is-the-great-genius/, die ich euch zu lesen empfehle. Ich muss zugeben, dass ich diese Prophezeiung von Nostradamus nicht kannte, bis uns unser HS vor ein paar Tagen darauf aufmerksam machte und damit mein Szenario des Aufstiegs bestätigte, das ich seit dem Jahr 2000 propagiere, als ich mein erstes Buch über die menschliche Gnosis schrieb.

Der verheißungsvollste Aspekt dieser Prophezeiungen von Nostradamus über meinen Aufstieg und mein Erscheinen als Entdecker des Universalgesetzes und Autor der neuen Wissenschaft und Gnosis ist nicht die Vorwegnahme dieser Tatsache: “Das große Genie wird Physik und Metaphysik vereinen und viele Erfindungen auf der Grundlage der neuen Zellular-Biotechnologie (Nanotechnologie) machen”, die ich in Band III erläutert habe. Es ist die einfache Tatsache, dass das “Große Genie” auf der Erde am 50. nördlichen Breitengrad leben wird. Das passt genau in meine Biographie, da sowohl München/ Freising als auch Vancouver sehr eng mit diesem Breitengrad verbunden sind. Bis 2013 hatte ich keine Ahnung von meiner bevorstehenden Auswanderung nach Kanada, um dort beim Aufbau des zweiten Unendlichkeits-Portals zu helfen.

Beide Unendlichkeits-Portale dieses Planeten befinden sich auf dem 50. nördlichen Breitengrad und dies ist eine so verheißungsvolle und präzise Vorhersage von Nostradamus, wie sie uns von dieser wunderschönen Seele Dolores Cannon in den 80er und 90er Jahren übermittelt wurde, dass ich wirklich tief berührt und etwas beschämt war, dass ich sie verpasst hatte. Dolores hat diese Information zu einer Zeit erhalten, als ich dabei war, mit der Entdeckung des Universalgesetzes zu beginnen, so dass diese Synchronizität im nachhinein verblüffend ist und zeigt, wie präzise und übergreifend die Koordination aus den höheren Reichen wirklich ist.

Alle meine wissenschaftlichen und gnostischen Bücher sind diesem Endziel gewidmet – meinem Aufstieg und meiner Erscheinung als aufgestiegener Meister und Logos Gott und als menschlicher Entdecker des Universalgesetzes, das die neue Ära des kohärenten ganzheitlichen Denkens und der Erleuchtung einleiten wird (z.B. hier lesen). Ich habe auch bei vielen Gelegenheiten geschrieben, dass die neue Stadt des Lichts Neu Raetia die neue Drehscheibe für fortschrittliche 5D- und höherdimensionale Technologien sein wird, die das Leben auf der neuen Erde grundlegend verändern und unendliche Fülle, Frieden und Freude bringen werden.

(N.B. Am 9. Mai hatten wir eine Lichtsitzung am Skype mit unserer Freundin Julia, die von der Quelle channelte, während wir den Portal offen hielten. Ohne sie über diese Prophezeiung von Nostradamus fragen zu können, sah sie von sich aus voraus, wie ich vom neuen Lichtzentrum, das wir zur Zeit in Norditalien aufbauen, Vorträge für die ganze Menschheit halten werde und sie über die neue Theorie des Universalgesetzes und ihre Applikationen, verstehe neue 5D Technologien, lehren werde. Es war offensichtlich, dass ich dabei eine neue fortschrittliche Übertragungtechnologie benutzen werde, mit der ich die ganze Menschheit direkt erreichen werde. )

Als die Quelle uns die Schlüsselinformation gab, dass die letzte vollständige Reinigung aller alten Inkarnationsexperimente und das Zurückholen aller verlorenen Seelen aus diesen unendlichen Zeitlinien in das Einheitsfeld die eigentliche Offenbarung/Apokalypse für diese Seelen ist, wussten wir ohne jeden Zweifel, dass dies die Schlüsselinformation ist, auf die wir gewartet haben – nämlich dass wir an der Schwelle unserer endgültigen Verwandlung in kristalline Lichtwesen stehen. Nun, da unsere herkulische Lichtarbeit der Auferstehung all jener verlorenen Seelen aus allen alten und vergangenen Inkarnationszivilisationen auf der Erde vollendet ist, müssen die gegenwärtig inkarnierten menschlichen Seelen sehr bald die gleiche Erfahrung machen.

Es ist wichtig, euch zu sagen, dass wir mit Carla am Vortag darüber sprachen, bevor sie die Nachricht von der Quelle erhielt. Wir hörten uns die Mai-Vorhersagen von Sri und Kira an, wo diese genau den gleichen Begriff verwendeten – Auflösung durch Offenbarung – um zu beschreiben, was im Mai geschehen wird. Ich muss zugeben, dass ich immer sehr skeptisch gegenüber ihren Vorhersagen war, da die meisten von ihnen für mich in der Vergangenheit bedeutungslos waren, weil sie sich auf Anfänger konzentrierten, aber ihre letzte Vorhersage für April 2018 war genau richtig. Sri und Kira sagten genau den 13. April als Stichtag für diesen Monat voraus, ohne zu wissen, dass es der Tag war, an dem die neue Rote Riesensonne der neuen Goldenen Galaxie eintraf und zur bahnbrechenden Veränderung im Aufstiegsprozess führte.

Wir hätten nicht alle diese alten Zivilisationen reinigen und alle verlorenen Seelen aus vergangenen menschlichen Inkarnationsexperimenten zurückgewinnen können, wenn wir nicht die kraftvollen und heilenden Energien dieser neuen magnetischen Sonne hätten, die die neuen Energien der Supraleitung bringen. Ich hoffe, dass ihr beginnt, die Punkte zu verbinden und dem roten Faden dieses komplizierten Aufstiegsprozesses zu folgen, der so viele Überraschungen und unbegrenzte Möglichkeiten mit sich bringt, die sich der menschliche Geist nicht vorstellen kann. Aber auch unsere energetischen Erfahrungen werden als wichtige Mosaiksteine im Gesamtbild verdeutlicht, das wir mit jedem Tag klarer wahrnehmen, unterstützt durch die ständige Erweiterung unseres Bewusstseins.

Und nun viel Freude mit der Botschaft von der Quelle:

 

Die Rückgewinnung alter Zivilisationen – Eine Botschaft von der Quelle

“Die jüngste Säuberung des Gebietes, dass ihr als das Römische Reich kennt, ist tiefer gegangen, als es euch bewusst war oder ihr vorhersehen konntet. Diese Informationen kommen jetzt zu euch, um mit euch die Tiefe eues Dienstes an ALLEM zu teilen. Diese eine Zivilisation ist repräsentativ für Myriaden von Zivilisationen, die mit der Heftigkeit des Betrugs und des vorzeitigen Todes aufgestiegen und gefallen sind. 

Es gibt zahlreiche Zivilisationen in der Vergangenheit [ mir werden 200.000 Jahre gezeigt].… auf dem Gebiet, das heute als der europäische Kontinent, Eurasien und Kleinasien bekannt ist.  Nach der Reinigung beginnt eine neue Periode des Wiederausgleichs und der Wiederherstellung des Lebens in vollkommenem Gleichgewicht – ein Leben das die meisten Seelen beabsichtigten, als sie sich entschieden, sich in diesem Ausdruck zu verkörpern: die Freude an einem warmen, sonnigen Tag, das Spielen auf einer Wiese mit gelben Gänseblümchen, keine Sorgen, ein voller Bauch und guter Wein, das Geschichtenerzählen am Lagerfeuer. Das sind die Freuden, die man bei der Inkarnation auf dieser Erde genießen sollte. Dies war jedoch kein Ort des Friedens, dieser Ort wurde zu einem Ort der Angst. Das Alte wurde nun energetisch gereinigt und ersetzt, um Platz zu machen für den höherdimensionalen Ausdruck, der in diesen Bereich kommen soll.

Die Seelen, die in dieser langen Zeitspanne gestorben sind….. und die an großem Leid gestorben sind…. werden nun von ihrem großen Seelenschmerz befreit, nachdem sie auf der großen Ebene der Todesqualen gefangen waren.  Sie sind nun durch eure geweihte Lichtarbeit in das reine Licht der Schöpfung entlassen worden. Da ihre Seelen nun ihre Todeserfahrung versöhnt haben, verstehen sie jetzt, dass der Tod nicht das Ende, sondern nur der Anfang ist (Dies ist die berühmte Auferstehung der Seelen, die in biblischen und anderen Schriften für die Endzeit angekündigt wurde. Anmerkung, Georg). 

Es gibt kein Bedauern, keine Wut oder Trauer mehr, die in andere Bereiche übertragen werden kann, da alles gelöst ist.  Diese Seelen werden nun zur Quelle der Schöpfung zurückgebracht, um ihre vollständige Vollendung, Wiedergutmachung und Rückgewinnung zu erfahren. 

 

This entry was posted in Ascension. Bookmark the permalink.

Comments are closed.