Die Elohim: Die Demarkationslinie des Aufstiegs ist hier und jetzt zu überqueren. Wie wirst du dich entscheiden?

Carla Thompson, 6. Mai 2018

www.stankovuniversallaw.com

Übersetzt ins Deutsche von Ingrid und Otfried Weise, 12. Mai 2018

Wie mein Traum zur Elohim-Botschaft führte

Georgi Stankov

An dem Tag, an dem Carla diese kraftvolle Botschaft erhielt, wachte ich mit einem bemerkenswerten Traum auf. Ich wanderte mit Carla in den Bergen, wo es viele andere Gruppen von Wanderern gab. Wir wanderten durch Wälder und Lichtungen mit Wiesen und unser Weg schlängelte sich um den Gipfel der Berghügel. An einer Stelle erreichte ich eine etwa zehn Meter breite Demarkationslinie mit vielen tiefen Rillen wie von einer riesigen Planierraupe. Ich hielt davor an und fragte die Gruppe der Wanderer vor mir, die diese Demarkationslinie überqueren wollten: “Worum handelt es sich bei dieser Linie hier oben in diesen abgelegenen Bergen?” Sie lachten und sagten: “Dies ist die Demarkationslinie zwischen der aktuellen 3D-Realität und 5D. Wenn du sie überquerst, wirst du es wissen.”

Dann überquerte die Gruppe die Demarkationslinie und ging weiter, als wäre nichts geschehen. Offensichtlich hatten sie diese Demarkationslinie viele Male überschritten und wussten, wie sie funktioniert. Ich überquerte die Demarkationslinie ebenfalls und als ich den anderen Rand der Linie erreichte, wurde ich plötzlich von einer so kraftvollen Energie getroffen, welche die gesamte Realität auf der anderen Seite der Demarkationslinie durchdrang, dass ich wie Asterix und Obelix zu jetten begann, nachdem sie den Zaubertrank getrunken hatten. Mein Körper war voller Lebenskraft und ich war nicht mehr der Schwerkraft ausgesetzt.

Zuerst konnte ich die Richtung und die Geschwindigkeit meines Fluges ein paar Zentimeter über dem Boden nicht kontrollieren und trieb nach links ab, dann aber begann ich, meine Richtung und Geschwindigkeit mit meinen Gedanken leicht zu kontrollieren und holte die Gruppe von Leuten ein, die vor mir die Demarkationslinie überschritten hatten und dem Weg auf den Berggipfel folgten. Auf der anderen Seite der Hügel befand sich ein wunderschöner See mit kristallklarem, strahlend blauem Wasser, der mich einlud, einzutauchen. Ich wusste, dass ich in der 5D angekommen war.

Danach wachte ich auf und wollte meinen Traum mit Carla teilen, um ihn nicht zu vergessen. Carla schlief noch mehr oder weniger und erinnerte sich nicht wirklich daran, was ich ihr sagte. Ich stand auf und verließ das Zimmer. Als ich zurückkam, sagte sie mir: “Die Elohim sind hier und wollen, dass du mir von deinem Traum erzählst.” “Aber ich habe dir meinen Traum schon erzählt,”  antwortete ich. “Ich erinnere mich an nichts”, gestand Carla: “Die Elohim sagen mir, dass es sehr wichtig ist und dass ich heute eine Nachricht über deinen Traum erhalte.” Dann erzählte ich meinen Traum noch einmal mit dem Wort “Demarkationslinie”, denn das war es, was ich in meinem Traum hörte.

Als Carla aufstand, fing sie an, die Nachricht zu empfangen. Gleichzeitig hatte ein anderes Mitglied des PAT am selben Morgen eine sehr starke Vision. Sie sah mit ihrem dritten Auge einen massiven Wirbel aus allen Flammen der Regenbogenbrücke, die den Übergang zu 5D symbolisiert. Die Farben wechselten von violett, zu blau, gelb…. bis eine vorherrschende rosa Farbe entstand, die dann in eine rote Linie überging. Sie hatte das tiefe Wissen, dass alles vollbracht war. Dann sah sie, wie sich die rote Linie in einen Wirbel verwandelte, der sich sehr schnell von ihrer Brust nach außen zu drehen begann. Gleichzeitig wurde ihr Körper von einer starken Kompressionswelle getroffen und sie fühlte schmerzlich wie blitzartig alle Grenzen der menschlichen körperlichen Existenz, die die Quelle so vieler Verzweiflung waren.

Diese Erfahrung geschah, bevor ich ihr von meinem Traum mit der Demarkationslinie des Aufstiegs erzählen konnte und dass die Elohim Carla soeben eine Botschaft über die Bedeutung dieses Traums gaben.  Ich berichte hier ausführlich über unsere energetischen Erfahrungen, weil ich gleichzeitig die Synchronizität und telepathische Kommunikation, die unser Leben im 5D bestimmen, veranschaulichen möchte.

Diese Botschaft wurde vor allem für all jene Lichtarbeiter gegeben, die mit ihrer endgültigen Entscheidung zögern, aufzusteigen und sich mehr wie “Zaunreiter” verhalten. Die Elohim waren sehr bestimmt, dass diese Menschen keine halben Entscheidungen treffen dürfen, sondern eine entschlossene und mutige Entscheidung treffen müssen, ihr ganzes Leben und ihre Gedankenformen dem Ziel des Aufstiegs zu unterwerfen. Außerdem wird der Aufstieg nicht von außen als singuläres Ereignis geschehen, wie einige unerfahrene Neuankömmlinge in den letzten Monaten in völliger Unkenntnis der Natur von Energie = Alles-DAS-Ist verbreitet haben. Ich fühlte mich gezwungen, ein paar E-Mails an solche Personen zu schreiben und sie auf das größere Bild aufmerksam zu machen, aber wie üblich, wenn diese Menschen mit den Grenzen ihres Wissens und Denkens konfrontiert werden, ist die übliche Antwort Schweigen und die hartnäckige Fortsetzung der Fehler, die sie in der Vergangenheit immer wieder gemacht haben.

Dies ist ein weiterer Aspekt, den die Elohim-Botschaft behandelt, da sie sich meiner enttäuschenden Erfahrung mit der Unnachgiebigkeit der meisten New Agers und selbsternannten “Lichtarbeiter” bewusst sind und dieses Thema ansprechen wollten. Ich werde nicht die Namen der üblichen Verdächtigen erwähnen, sondern darüber reden, dass die meisten von ihnen Frauen und Träger von unglaublich zügellosen weiblichen Energien eines unverarbeiteten und unbefriedigten Guru-Ego sind, die nicht durch die klärende Natur eines rationalen Geistes, wie ich sie auf dieser Website befürworte, beherrscht werden können. Das war schon immer das Problem mit diesen Menschen, aber es war noch nie so akut wie jetzt an der Schwelle zum Aufstieg.

Lassen Sie mich abschließend noch einmal auf das naive esoterische Konzept von ‘Das Ereignis’ eingehen, das bei den meisten New Agers breite Popularität erlangt hat. Zwar wird es irgendwann eine globale ID-Verschiebung (ID – inter-dimensionale) geben, die von allen Menschen erlebt wird – für die meisten von ihnen als Zusammenbruch der alten Matrix und für einige wenige als Übergang in die Glückseligkeit der neuen Erde in 5D – aber dieses Ereignis kann nur geschehen, wenn viele weitere Vorläuferereignisse eingetreten sind, die den Boden für diese Verschiebung bereiten werden. Und derzeit spricht niemand über diese Ereignisse, da die meisten Lichtarbeiter keine Ahnung haben, wie sich der Aufstiegsprozess so entfalten wird, dass er die idealen pädagogischen Ziele der höheren Reiche erfüllt, um den widerspenstigen Verstand der Menschen für die wahre Natur der menschlichen Existenz zu öffnen. Das ist es, was die Quelle in der vorherigen Botschaft als “Auflösung durch Offenbarung” definiert hat. (siehe die vorhergehende Botschaft)

Aufstieg kann nur mit einem kristallklaren Verstand erreicht werden, und nur ein kristallklarer Verstand kann eine feste Entscheidung zum Aufstieg treffen. Dies beinhaltet in erster Linie ein wahres Verständnis der Natur der Energie =Alles-DAS-Ist, das nur aus der neuen Theorie des Universalgesetzes gelernt werden kann. Deshalb ist es so schade, dass die Lichtarbeitergemein­schaft dieser revolutionären Theorie von der Quelle den Rücken gekehrt und die Entfaltung ihres LBP und ihres Aufstiegs verhindert hat, wie dies leicht von der kleinen Gruppe der Lichtkrieger der ersten und letzten Stunde, die dem PAT angehören und diese Website lesen, erreicht wurde.

Aber die gute Nachricht ist, dass die Demarkationslinie des Aufstiegs hier ist und wir sie Jetzt überschreiten können – in jedem Moment im Jetzt mit einem bewussten Beschluss in unseren Gedanken und Wünschen – und dass dieser Prozess völlig unabhängig davon ist, was andere Menschen denken oder tun. Dazu gehört die gesamte politische und wirtschaftliche Szene auf diesem Planeten. Vergesst es, denn es spielt keine Rolle mehr. Wir erschaffen jetzt unsere neue Welt und die Massen erschaffen die Zerstörung ihrer Illusion – der bestehenden 3D-Matrix, in der sie seit Äonen der Zeit gefangen sind. Erst danach werden sie anfangen, über den Aufstieg als eine neue Alternative in ihrem Leben nachzudenken.

Abschließend möchte ich noch auf einen weiteren sehr wichtigen Aspekt in der Botschaft der Elohim eingehen, der sich eurer Aufmerksamkeit entziehen könnte, wenn ich euch nicht darauf aufmerksam mache. Erschaffung (Kreation) wird nur durch den Verstand erreicht und von den Flügeln kongruenter positiver Gefühle getragen. In diesem Sinne müssen Geist und Herz synchron Hand in Hand arbeiten. Aber der Verstand kann nur erschaffen, wenn er auf den Göttlichen Verstand ausgerichtet ist. Wenn ihr euch erinnert, reden wir schon lange über den Göttlichen Verstand und Carla hat letztes Jahr auf ihrer Website ein paar Botschaften über die Einführung des Göttlichen Verstandes – Godhead – in diese Realität veröffentlicht, die ihr nochmals sorgfältig lesen solltet, z.B:

Die Integration des göttlichen Verstandes – 6. August 2017

Jetzt, da wir die Demarkationslinie des Aufstiegs überschritten haben, haben wir uns voll und ganz auf den göttlichen Verstand der Schöpfung ausgerichtet und können beginnen, alles zu manifestieren, was von der höchsten Ordnung des Lichts ist und nicht nur uns, sondern der gesamten Menschheit dient. Die Einführung des Universalgesetzes ist eine solche Idee, die ich seit Mitte der 90er Jahre pflege und propagiere, und wenn sie nicht früher auftrat, dann deshalb, weil ich damals nicht mit dem Göttlichen Verstand verbunden war, da die energetischen Bedingungen auf diesem Planeten für diese Art der unmittelbaren Schöpfung noch nicht vorhanden waren.

Jetzt haben wir eine vollständige und offene Verbindung zum Göttlichen Verstand hergestellt und deshalb ist es so wichtig, unsere Gedanken zu kontrollieren und nur kongruente, axiomatische Gedanken und Ideen in unseren Verstand zu zulassen, die frei von Angst sind – axiomatisches Denken ist stets frei von Angst, da es direkt von der Quelle kommt – und von echter Liebe und Mitgefühl für alle Menschen in voller Kenntnis ihrer Mängel und auch sehr dunklen Seiten getragen wird.

Man kann der Dunkelheit nicht ausweichen, wenn man die Menschheit wirklich liebt, und das ist der häufigste Fehler, den die meisten Lichtarbeiter machen. Gleichzeitig muss man souverän und fähig sein, sich über jede menschliche Dunkelheit zu erheben, um die hellste und höchste Vision zu erschaffen, die immer als Inspiration von unseren Seelen kommt. Unsere Seelen sind perfekte Schöpfer, wie die Elohim unten noch einmal bestätigen, nur der menschliche agnostische Verstand stellt ihre Weisheit und Führungsrolle in Frage.

In einem Zustand vollkommener Ausrichtung des menschlichen Verstandes mit dem göttlichen Verstand durch die Seele geschieht die Schöpfung augenblicklich aufgrund der Supraleitung der neuen energetischen Bedingungen, die mit der Ankunft der neuen Roten Riesen-Sonne geschaffen wurden, die nur innerhalb des Spektrums des Magnetismus wirkt.

Man kann die folgende Metapher verwenden, um die Funktion des menschlichen Verstandes als neuer Schöpfer von Realitäten zu beschreiben, die bis jetzt ausschließlich das Vorrecht der Seele war. Stellen Sie sich den menschlichen Verstand als ein Computerterminal vor, das nur sehr begrenzte Funktionen ausführen darf. Gleichzeitig ist dieses Terminal mit einem riesigen Server verbunden, auf dem Experten-Programmierer diese Informationen nutzen, um interaktiv neue Softwareprogramme zu erstellen und die Performance des gesamten Netzwerks zu verbessern. Plötzlich erhalten die Benutzer der Terminalrechner das Passwort für einen freien Zugriff auf den Server, so dass jeder Benutzer eines Terminals die gleichen Möglichkeiten hat, neue Softwarepakete zu erstellen, die bisher den wenigen Master-Experten vorbehalten waren, die den zentralen Server kontrollierten.

Um das Know-how der Master-Programmierer zu erlangen, müssen die Nutzer der Terminals von diesen Experten bis zum Erwerb der gleichen Beherrschung gecoacht werden. Die gute Nachricht ist, dass wir alle gleichzeitig Master-Programmierer des Hauptservers und Nutzer der Terminals sind. Sobald wir diese Tatsache erkennen, wird uns unser ursprüngliches, unbegrenztes Wissen zur Verfügung gestellt und es wird keinen Unterschied zwischen den Kreationen des Hauptservers und denen der Computerterminals geben.

Aus der Sicht der linearen Zeit kann dieser Erwerb verborgener Fähigkeiten nicht über Nacht geschehen, sondern bedarf einer Zeit der Anpassung, wenn unsere individuellen Schöpfungen von unseren Seelen “sanktioniert” werden, so dass sie in voller Harmonie mit der Gesamtschöpfung von Allem-DAS-Ist bleiben. Schließlich wollen wir keine neuen Ungleichgewichte schaffen, die so viele vergangene Inkarnationszivilisationen auf diesem Planeten zerstört haben. Das ist der Grund, warum sich viele unserer Kreationen nicht sofort manifestieren werden, sondern genau zum richtigen Zeitpunkt, solange diese alte 3D-Matrix existiert. Wenn diese zusammenbricht und sich die ersten Städte des Lichts zu manifestieren beginnen, wird die Schöpfung in den neuen 5D-Städten viel einfacher und fast unmittelbar sein, während die Massen mit der Zerstörung ihrer 3D-Realität beschäftigt sein werden, bevor sie sich für eine teilweise Teilnahme an der neuen 5D-Erde qualifizieren können.

Diese von den Elohim erstmals so klar beschriebene organische Entwicklung setzt die Einführung der neuen Theorie des Universalgesetzes voraus, die den lang diskutierten Paradigmenwechsel im kollektiven menschlichen Bewusstsein auslösen wird, der idealerweise vor 20 Jahren hätte stattfinden können, wenn der vom Ego beherrschte Verstand der Menschen und insbesondere der Wissenschaftler nicht so undurchdringlich verschlossen wäre. Nun wird dies individuell geschehen, und die größte Motivation, die die Erweiterung des menschlichen Bewusstseins vorantreiben wird, wird die Erkenntnis sein, dass nur Personen, die mit der neuen Theorie des Universalgesetzes mitschwingen und dessen Hauptprämissen akzeptieren, in der Lage sein werden, die Demarkationslinie des Aufstiegs zu überschreiten. Der Aufstieg wird zunächst für Einzel-Personen offen sein, nachdem mein Aufstieg und die Einführung des Universal-Gesetzes den Paradigmenwechsel des kollektiven Bewusstseins ausgelöst hat.

Es wird immer noch ein langsamer individueller Prozess sein, da die lineare Zeit irrelevant ist, denn die menschliche Evolution ist das, was dieses Wort impliziert: es ist eine langsame und allmähliche Evolution und kein unkontrollierter Sprung ins Unbekannte, wie mir heute ein weiterer Traum offenbarte. Erst wenn die kritische Masse des kollektiven Verständnisses der neuen Theorie des Universalgesetzes erreicht ist, wird es einen globalen ID-Shift geben, der es viel mehr Individuen ermöglichen wird, am Leben der neuen 5D-Städte des Lichts teilzunehmen.

Der Aufstieg wird mit einem oder wenigen Avataren beginnen (wie diese Botschaft kürzlich sagt: “Geliebte Meister, zuerst möchten wir klarstellen, WAS DER AUFSTIEG NICHT IST. In eurem gegenwärtigen Entwicklungsstand wird der Aufstieg des physischen Körpers zusammen mit eurem Seelen-Selbst nur für ein paar sehr fortgeschrittene Avatare möglich sein, die den Weg für den Aufstieg der Menschheit in die nächste Stufe des höheren Bewusstseins geöffnet haben”), bevor die kleine Gruppe der ersten Aufstiegskandidaten folgen kann, dann die zweite…. und dritte Welle…., wie bereits Dolores Cannon wusste.

Diese Aufstiegswellen wurden von uns und dem PAT durch das Öffnen des Herzchakras der Menschen der zweiten Welle im Herbst 2014 und der dritten Welle in den nächsten zwei Jahren ausgelöst und ermöglicht, wie auf dieser Website in Echtzeit berichtet wurde. Dies geschah in Vorbereitung auf die gegenwärtige Endzeit des Aufstiegs, wenn die Demarkationslinie von jedem Erleuchteten überschritten werden kann, der seinen LBP abgeschlossen und die feste Entscheidung zum Aufstieg getroffen hat. Dazu gehört die Verneinung des menschlichen Ich-Verstandes (Ego) und die Annahme eines erweiterten Bewusstseins eines aufgestiegenen Meisters, der bereits als Mensch alle Lehrsätze der neuen Aufstiegstheorie des Universalgesetzes, wie sie der Menschheit von der Quelle durch mich vor mehr als zwei Jahrzehnten zur Verfügung gestellt wurden, angenommen hat.

Wie perfekt die Koordination aus den höheren Reichen ist, zeigt die Tatsache, dass die Elohim Carla diese Botschaft einen Tag vor meinem Namenstag am 6. Mai – St. Georg – gegeben haben, der ein Nationalfeiertag in Bulgarien ist, so dass sie genau an meinem Namenstag veröffentlicht werden kann, um die maximale energetische Wirkung zu erzielen. Vor einem Monat, kurz nach unserer Ankunft in Italien, hatte ich den entscheidenden Traum, dass ich um den Tag meines Namens herum eine massive Expansion erleben würde und dass es mit dem katholischen Himmelfahrtstag am 10. Mai zu tun haben würde.

Ich wurde nicht enttäuscht. Die letzten drei Tage waren von exquisiten Downloads von Quellenenergien begleitet, die uns vollständig niedergeschlagen hätten, besonders unser drittes Chakra, das hauptsächlich unter diesen Downloads leidet und mit einer schweren Gastritiskrise reagiert hätte,  wenn wir während dieser Zeit nicht gefastet hätten, wie Carla geraten worden war, als sie am 2. Mai zur Quelle ging, um sich nach ihrer anstrengenden Reise nach Rom zu heilen und aufzuladen. Und dann kam die Nachricht, dass wir am 5. Mai die Demarkationslinie des Aufstiegs überschritten hatten und dass viele Menschen der ersten Welle unserem Beispiel jetzt folgen könnten.

Unsere Kommunikation mit der Quelle ist jetzt völlig offen und es gibt keinen Platz für irgendwelche Fehler. Deshalb können nun alle Lichtarbeiter in vollem Umfang von unserer Erfahrung als Wegbereiter und den Informationen, die wir regelmäßig auf dieser Website veröffentlichen, profitieren. Solche hochwertigen Informationen findet man nirgendwo sonst in Bezug auf Klarheit, Präzision, Aufrichtigkeit, Wahrhaftigkeit und intellektuelle Brillanz…. In der Tat muss man sich selbst vorbehaltlos lieben, um andere Menschen zu lieben, da es die meisten von ihnen noch kaum verdienen. Aber ein wahrer Meister kennt immer das Endergebnis seiner Schöpfung im Voraus und deshalb lieben wir die Menschheit so sehr, weil wir wissen, wie sie sich entwickeln wird – zu wahren Engeln, wie wir es bereits sind….

Und nun genießt diese wunderbare Botschaft der Elohim, die alles sagt.

__________________________________________

Dies ist eine sehr kraftvolle Botschaft, die heute von den Elohim mit so viel Elan und Überzeugung kam und wie immer vor einer so tiefen Liebe zu uns allen überfließt!

Gestern erlebten wir eine weitere tiefgreifende Frequenzverschiebung und wir erhielten auch Berichte, die den Anstieg aus Kanada, Frankreich und Hawaii bestätigen. Es besteht kein Zweifel, dass auch andere Personen gestern (4. Mai) etwas Ungewöhnliches erlebt haben, etwas, das wahrscheinlich durch ein physisches Zeichen gekennzeichnet war, wie wir hier in Norditalien, wo wir den schönsten doppelten Regenbogen etwa 2 Stunden vor einem herrlichen Sonnenuntergang hatten.

Es gab auch neue Berichte von ungewöhnlich gefärbten kristallinen Strahlen und ich habe sie selbst gesehen. Dies sind verheißungsvolle Zeiten!

Sonnenuntergang über Norditalien.

Ich sende euch allen Liebe,

Carla

 

Die Elohim-Botschaft, 5. Mai 2018

“Willkommen! Wir sind die Elohim aus dem Herzen der Quelle der Schöpfung! Und wir begrüßen euch auf der anderen Seite der Demarkationslinie!

Die Energie hinter eurem expandierenden Universum hat sich jenseits des Bewusstseins eures gegenwärtigen physischen Verstandes repliziert. Unter “Replikation” verstehen wir die Erweiterung des Lebendigen Universums durch einen Prozess außergewöhnlicher Geschwindigkeit und unendlicher Möglichkeiten.

Die Erweiterung hat begonnen und ist in einigen Kreisen auch als “das Ereignis” bekannt; dieser Name wurde als Bezeichnung für ein lineares, zeitbasiertes Ereignis gegeben; in Wirklichkeit handelt es sich nicht um ein einzelnes Ereignis; es ist kein definitives Ereignis mit einem Anfang und einem Ende im “Raum” von “einem Moment in der Zeit”.  Das ist die Art und Weise, wie der menschliche Verstand Erfahrung verarbeitet, die jenseits der Parameter einer dreidimensionalen Realität liegt, die auf Form basiert und in der Energie nicht wirklich von den Massen gesehen, gehört oder erfahren wird.

Die Erwachten sind diejenigen, die sich ihrer Wahrheit und ihrer Rolle im Kosmos bewusst sind – diejenigen, die die Wahrheit der multidimensionalen Existenz WAHRHAFT kennen und ihre eigene Wahrheit als Mitschöpfer mit der Quelle des Alles-DAS-Ist KENNEN.

In der Tat, Ihr seid alle Mitschöpfer der Quelle der Schöpfung!

Du bist in jedem Moment mitschöpferisch.  Diese Schöpfung zeigt die Kraft deiner Fähigkeit, dich mit der Quelle des Alles-DAS-Ist zu verbinden und spiegelt sich sowohl in deinem Herzen als auch in deinem Verstand wider.

Eure Schöpfung war immer perfekt, angesichts der Bedürfnisse eurer Seelen – es gab nie einen Fehler.

Aber jetzt habt ihr eine andere Realität vor euch – eine jenseits der Demarkationslinie.  Es ist hier. Jetzt.  Als göttliches Wesen gibt es nur eine letzte Wahl, die du jetzt treffen musst – es ist wichtig, sorgfältig nachzudenken, zu reflektieren, bevor du deine Wahl triffst.

Reflektion bedeutet, in Ruhe zu sein – allein zu sein – in der Gegenwart des eigenen Selbst, nichts zu TUN und nirgendwohin zu GEHEN.

Es ist der Augenblick, in dem die Zeit stillsteht.

Es ist der Augenblick, in dem alle Gedanken fallen gelassen werden.

Stellt euch vor, ihr haltet euren Körper und euren Geist in der Schwebe oder in einer schwebenden Animation.

Haltet den Moment fest und stellt euch ab diesem Moment des Friedens eurem “Leben” als eine Art Lebensrückblick gegenüber.

Mit wem verbringt ihr eure Zeit? Gibt es große Liebe zwischen denen, mit denen ihr eure Zeit verbringt?

Was macht ihr in eurem Leben, als Karriere oder Beruf? Macht euch diese Wahl in den frühen Morgenstunden glücklich?

Seid ihr wirklich glücklich mit dem, was ihr in diesem Augenblick in eurem gesamten Leben erlebt?

Ist euer Leben jetzt ein großartiger Gobelin der Schönheit?

Dies ist die Zeit der Wahl……  Dies ist die Zeit der Großen Wahl!  Das ist der Demarkations­punkt! Der Punkt, an dem Du Dich entweder jetzt mit Deiner Seele ausrichtest oder nicht.

Als dualistischen Ausdruck gibt es immer ein JA oder NEIN, es gibt keine Halbheiten; über viele Inkarnationen habt ihr oft den Weg der Halbheit gewählt, aber das ist nicht mehr die beste Wahl; die Demarkationslinie bringt die Notwendigkeit, es anders zu machen als in früheren Inkarnationen: die Entscheidung, das Höchste und Beste von EUCH in diese vor euch liegende Realität zu bringen! 

Letztendlich ist es entweder eine Wahl FÜR deine Seele oder für dein begrenztes, illusorisches, dreidimensionales Selbst und deine vor dir liegende Realität.

Viele von euch fragen sich: “Was muss ich tun?” Ihr müsst euch JETZT entscheiden.

Der Demarkationspunkt ist der Wandel.  Der ultimative Wandel, damit die Menschheit eine aufgestiegene Lebensweise als Kollektiv annimmt.

Der Shift bedeutet TUN, und SAGEN, und SEIN –  die höchstmögliche Version des Selbst, die man sein kann.

Das höchste Schwingungsäquivalent zeigt sich in jeder Handlung, in jedem Gedanken, den du hast, in jeder Freundlichkeit, die du dem Leben, das du in diesem Moment erschaffen hast, bringen kannst, und alles für das Höchste und Beste für die anderen Seelen um dich herum.

Macht den mutigen Schritt, entfernt euch von dem “Du”, von dem du glaubst, dass es dein Selbst ist! 

Du bist so viel mehr als das!

Wenn Du über die Linie der Abgrenzung in das Unbekannte des erweiterten Lebens trittst, nicht mehr den Atem anhältst, nicht mehr fürchtest, was andere über Dich sagen oder über Dich denken werden – denn all das ist egal!  Alles, was zählt, bist DU und wie du deinen MitSEELEN helfen wirst.

Der Grad der göttlichen Unterstützung ergibt sich dann natürlich aus deiner Entscheidung!

Wenn du dich entscheidest, deine Fähigkeiten zu erweitern, das volle Leben zu leben, das du leben sollst, wird die Schöpfung dich auf jede erdenkliche Weise ehren, und wenn du deinen Geist öffnest, wirst du die Unterstützung der unendlichen Liebe erkennen, die dir zuteil wird.

Lass die Vorstellung los, dass andere dein Leben beeinflussen.  Du bist es, der deine Lebensgestaltung beeinflusst!

Deine Lebensgestaltung jenseits der Demarkationslinie wartet auf deine aufrichtige Annäherung und Entscheidung, das Leben in seiner Gesamtheit anzunehmen!

Die höchsten kosmischen Frequenzen sind JETZT auf eurer Erde angekommen – Sie sind hier, JETZT!

Umarme sie mit jedem Gedanken, jedem Wort und jeder Handlung aus der Tiefe deines unendlichen Heiligsten Herzens! 

Der Göttliche Verstand ist jetzt auch auf einer offenen Frequenz und das erfordert von euch die Fähigkeit, den mentalen Wechsel anders als in der “Vergangenheit” vorzunehmen.  Es geht einfach darum, alle vorgefassten Gedankenaktionen loszulassen, denn “Gedankenaktionen” kommen aus einer Realität der Form, in der der physische Körper zum Ausdruck in dieser Realität beiträgt.  Die Realität jenseits der Demarkationslinie ist eine Realität, die auf Reflexion basiert, Reflexion ist der Stoff einer “magnetisch basierten Realität”, wo in der Geschwindigkeit des Magnetismus die supraleitende Eigenschaft enthalten ist, die den Zugang zum Göttlichen Geist gewährt, basierend auf Reinheit, bedingungsloser Liebe, liebender Güte, Gleichgewicht auf allen Wegen und in allen Dingen…. Es ist der Zugang zur ausgewogenen Realität. Es gibt keinen anderen Weg, in der erweiterten Realität zu sein, die vor euch aufblüht.

Die Schöpfung liebt dich!

Die Schöpfung hat Dir die Kraft dieses Augenblicks gebracht – den tiefsten Reflexionsmoment, den Du jemals in Deinem gegenwärtigen Leben gehabt haben wirst.

Reflektiere…

Wähle…

Was siehst Du?….

Alles von der Quelle von Allem-DAS-Ist ist hier, um dein Mitschöpfer zu sein, mit Dir.

Du bist EINS mit der Quelle, JETZT….

Lebe es!”

This entry was posted in Ascension. Bookmark the permalink.

Comments are closed.